Alles ändert sich…

… schnell.

Veränderung gibt es immer und wer meinen Blog verfolgt, weiß wovon ich schreibe.Erst im letzten Beitrag habe ich darüber berichtet, dass ich nun Vegetarier bin. Es war nicht mehr als eine Randnotiz in einem Artikel, in dem es eigentlich um Kreativität ging.

Aber schon ist auch dies Schnee von gestern. Nein, ich habe das mit Vegetarier nicht sein lassen – ich bin weiter gegangen… vegan. Ja, ich bin nun vegan unterwegs. Ob als Versuch oder für immer, kann ich jetzt noch nicht sagen. Vegan bin ich erst seit ca. 5 Wochen.

Ich weiß, dass man dann gerne fragt, wie es denn damit einem gehe und ob man nichts vermisst. Ich will es an dieser Stelle kurz machen:

  • es geht mir richtig gut.
  • meine Blutwerte sind top.
  • es fehlt mir nichts – im Gegenteil – wir haben soviel neues dazu gewonnen in der Ernährung.

Obendrauf, quasi als veganes Sahnetopping, bekommt man das gute Gefühl, nicht mehr Teil des Problems zu sein, sondern Teil der Lösung. Dieses Gefühl tut so gut, dass ich mich nun noch mehr mit Nachhaltigkeit beschäftige. Wie gesagt – das alles ist ein Weg. Ein spannender Weg.

Natürlich wird es Zeit nun endlich mehr darüber zu schreiben. Gebt mir noch ein bisschen Zeit, dann gehts los. 🙂

Euer Oliver 2.0 (oder ist das schon 3.0?)

GAWO7219

9 Kommentare zu „Alles ändert sich…

    1. Dankeschön! Die ersten beiden Wochen war es auch nicht leicht. Aber mit der Zeit finden wir gute Rezepte und haben Spaß dabei. Was sehr schwierig ist, das ist wenn man auswärts essen gehen möchte. Da sinkt die Auswahl dann gegen 1. Vielen Lokalen fällt dann ausser Salat nicht viel ein. Aber auch das wird sich ändern.

      Gefällt 1 Person

      1. Ja, vegane Restaurants gibt es immer mehr (sofern sie mal wieder öffnen dürfen). Die „alte“ Art zu kochen ist ja nicht schlecht, wenn man das mag und geniesst. Ich wollte halt einen Wechsel und habe schnell gemerkt, dass es gut tut.
        Oliver 2.0

        Gefällt 1 Person

  1. Das ist eine ausgesprochen gute Sache. Genieße Deine neue Ernährung. Ich bin vor vielen Jahren durch diese Änderung (allerdings nicht ausschließlich vegan, da vegetarisch unterwegs einfacher ist) und habe nie etwas vermisst. Es ist und bleibt eine gute Sache. Ich bin gespannt, ob Du auch für länger dabei bleibst und freue mich auf Deine Erfahrungsberichte. 😀

    Gruß,
    Annett

    Gefällt mir

    1. Hallo Annett! Meine Antwort kommt zwar spät, aber dennoch mit nun mehr Erfahrung. Ich bin immer noch vegan. Allerdings, und die Erfahrung hast du auch gemacht, unterwegs eher vegetarisch. Aber zuhause strikt vegan.
      Liebe Grüße,
      Oliver

      Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu oliver2punkt0 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s