For auld lang syne!

Seit ich damals „Harry & Sally“ im Kino sah, geht mir dieses Lied in der Schlußszene bei der Silvesterparty nicht aus dem Kopf. Harry selbst ist die Bedeutung des Liedes nicht klar. Ich habe nun mal ein wenig nachgeforscht…

Bei dem Lied handelt es sich um „Auld Lang Syne“- ein altes schottisches Volkslied. Im gesamten englischsprachigen Raum wird dieses Lied immer zum Jahreswechsel gesungen. Es soll an gute alte Freunde und Zeiten erinnern und  an die Menschen, die im vergangenen Jahr verstorben sind.

Auch in meinem Umfeld gab es Menschen, die diese Nacht heute nicht mehr erleben dürfen.

Denken wir also an diejenigen, die wir zurück lassen mussten. Nehmen wir sie und die schönen Momente mit ihnen, in Gedanken mit, in ein neues Jahr und hoffen auf ein „gutes“ 2016, was immer dies auch für jeden Einzelnen bedeuten mag.

For auld lang syne, my dear

For auld lang syne. 

We’ll take a cup o’kindness yet

For auld lang syne“

—-

„Der alten Zeiten wegen, mein Lieber,

Der alten Zeiten wegen.

Lass uns zueinander recht freundlich sein, (ein Glas darauf)

Der alten Zeiten wegen.“

Ich habe dieses wunderschöne Lied in einer tollen Performance von Rod Stewart gefunden. Das Video dazu gibt es am Ende diese Artikels.

In diesem Sinne erhebe ich mein Glas… und wünsche Euch Allen von Herzen einen guten Start ins Neue Jahr! Feiert schön und bleibt vor allem gesund!

Euer Oliver 2.0

Liedtext: WIKIPEDIA

YOUTUBE VIDEO: hochgeladen von Pablo Sastre, Rod Stewart „Auld lang syne“

News selbstgespräche Uncategorized Was für's Herz

oliver2punkt0 View All →

Ich bin Ausgabe 2.0 von Oliver. Komplettes Update erfolgte am 2. August 2011.

18 Comments Hinterlasse einen Kommentar

  1. gibt auch auf deutsch mittlerweile
    wer weiss wann wir uns wiedersehn
    diese woche habe ich noch auf facebook in meiner fangruppe darüber diskutiert. gesungen hats auf deutsch
    Hannes Wader

    Gefällt mir

  2. Verflixt, da hast du mich voll erwischt. Da ich mich nicht an die genannte Schlußszene erinnern konnte habe ich das Video angeklickt. Das Lied, Deinen Worte, Erinnerungen… nun sitze ich hier (im büro) und… naja, decken wir den Mantel des Schweigens darüber 😉
    Wünsche Dir alles erdenklich Gute, nicht nur für das kommende Jahr.
    Gruß,
    Matthias

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: