Der Bus.

In der Rubrik KURZGESCHICHTEN findet der interessierte Leser Erzählungen von mir. Die folgende schrieb ich 2007. Sie enthält nichts biografisches – dazu bin ich zu gut drauf.

Der Bus.

Neonlicht zeichnet harte Schatten in mein Gesicht. Nur die Fliegen machen Krach wenn sie durch das Gitter gegen die Röhren knallen.

Zusammengeknüllt sitz ich auf der Bank und zähl die Pflastersteine zu meinen Füssen. Die festgetretenen Kaugummireste habe ich bereits gezählt – 190.
Mich friert. Die kalte Nachtluft lässt mich wie eine Dampflok atmen.
Eigentlich müsste das Leben jetzt zu Ende sein. Erlebt habe ich nicht viel, aber mir reicht es.
Vielleicht sieht es ja morgen wieder alles anders aus. Am liebsten würd ich jetzt ne Kippe aus meinem schmutzigen Mantel kramen und sie zwischen meinen rauhen Lippen anzünden. Aber ich rauche ja schon lange nicht mehr. „Ist ungesund“ hat der Arzt gesagt. Was weiss der schon in seinem sauberen Kittel.
Genau 100… exakt 100 Pflastersteine. Also im Schnitt 2 alte Kaugummis pro Pflasterstein. Naja, die Steine unter der Bank habe ich nicht mitgezählt.

Den letzten Nachtbus habe ich verpasst. Das Leben wahrscheinlich auch.

Kurzgeschichten

oliver2punkt0 View All →

Ich bin Ausgabe 2.0 von Oliver. Komplettes Update erfolgte am 2. August 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: