„Just be good to me!“ Tunes from the past.

Das war mein meistgespielter Song damals. Wäre ich heute noch DJ – er wäre es noch immer.

S.O.S. Band „Just be good to me“
Hochgeladen bei YOUTUBE von: Toby Charlwood

12 Kommentare zu „„Just be good to me!“ Tunes from the past.

  1. jimmy jam and Terry Lewis, waren die das damals schon als Flyte Time Productions unterwegs? Ich spiele die Schallplatten noch heute. Mit großer Freude. Was für eine geile Bassline. 🙂

    Liken

      1. Nicht zu vergessen, der grandiose Alexander O‘ Neal und die einzige „weiße“ Produktion „Human“ von Human League…
        Those were the days…
        So viel gute Musik.

        Liken

      1. Du wirst lachen, daran hatte ich schon einmal gedacht. Aber das würde diesen Blog sprengen… es waren immerhin ein paar Jahre in den 80- und 90ern. Da ist einiges passiert. 🙂

        Liken

  2. Das ist aus den tiefsten 80er Jahren!!!
    Gut das Du Kein DJ bist!! Zu der Zeit haben wir noch Schallplatten gehört und Musikkassetten-Mitschnitte aus dem Radio auf dem Walkmann. Wer kann sich das heute noch vorstellen?
    Der Song geht ja, aber irgendwann muss das alte Zeug auch nicht mehr gedudelt werden. Spiel was neues DJ : Down by the River von Milky Chance ❤

    🙂

    LG

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s