Look Up!

„…Don’t give in to a life where you follow the hype, give people your love, don’t give them your like.

Disconnect from the need to be heard and defined Go out into the world, leave distractions behind.

Look up from your phone, shut down that display, stop watching this video, live life the real way.“

Ein beeindruckendes Video des Filmmachers Gary Turk, gefunden auf Youtube. Worte an die gesamte Generation Smartphone gerichtet – über das Internet. Gary Turk ist Profi, das Video toll gemacht. Es macht nachdenklich und oft habe ich mich selbst erkannt.

An diesem langen Wochenende dürfte es ja nicht an Zeit zum Nachdenken mangeln.

Einen schönen 1. Mai,

Oliver 2.0, Mai 2015

News Uncategorized

oliver2punkt0 View All →

Ich bin Ausgabe 2.0 von Oliver. Komplettes Update erfolgte am 2. August 2011.

17 Comments Hinterlasse einen Kommentar

  1. „…give people your love, don’t give them your like…“

    Dazu muss man weder zur Smartphone-Generation gehören, noch sich groß in sozialen Netzwerken aufhalten. An die eigene Nase gefasst: Das gilt auch im Kleinen in Blogs, Posts und deren Likes.
    Ich bin kein Freund von Likes (ohne Kommentar dazu), das ist unpersönlich und man weiß sowieso nie, warum ein Post gefällt. Schon ein geschriebener Satz eines Likers sagt etwas über ihn aus und wäre viel persönlicher.
    Am besten wir alle fangen bei uns selbst an! 🙂

    Unsere Kinder sind die erste Generation Smartphone. Ich meine, wir alle sind davon überrollt worden, bloß, wir Eltern waren/sind schon erfahren genug, die Problematik dahinter zu erkennen. Hätten WIR früher bewusst wahrgenommen, was passieren kann, hätten wir früher reagiert. Ich sehe eine große „Mitschuld“ in der Elterngeneration.

    Soziale Netzwerke, verantwortungsvoll und sinnvoll genutzt, finde ich übrigens gut. Dieses den jungen Menschen nahezubringen ist ein erster Schritt.

    Gut, dass du das Thema aufgegriffen hast, lieber Oliver 2.0.
    Dafür mein Like.

    Gefällt 1 Person

    • Danke für Dein umfangreiches Feedback. Es ist halt wie mit allem – in Maßen genossen ist es nicht schädlich. Und wie Du schon richtig anmerkst haben Soziale Netzwerke auch Vorteile. So kann ich mit meiner Familie in den Staaten unkompliziert in Verbindung bleiben.
      Danke für Dein Like! 🙂
      Oliver 2.0

      Gefällt mir

  2. Guten Morgen! Es ist schon heftig, wie sehr diese Dinge einem in den Bann ziehen können. Ich hoffe wirklich, dass die Generation Smartphone den Blick für die reale Welt nicht verliert.

    Dir ein schönes Wochenende! Und … ich kommentiere so oft und es kommt nicht an bei Dir! O_o Fzz … ab ins Nirvana. Ich bin aber noch daaaahaaaa! Lg

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: