Heute mal etwas ganz anderes…

… denn ich möchte mal einen TV-Tipp abgeben – eine Empfehlung vom Herzen:

Heute Abend, Montag, der 23. März, um 21 Uhr im BR-Programm „Lebenslinien – Nicht reden – Tun!“Zugegeben, die Sendung selbst habe ich noch gar nicht gesehen. Aber ich habe den Menschen, zumindest kurz kennengelernt, um den es in dieser Sendung geht – Dr. med. Reinhard Erös.

Manch einer meiner Leser erinnert sich vielleicht an meinen Bericht über die Fotoausstellung in München über Afghanistan (Klick). Auf der Eröffnungsfeier dort hatte ich Gelegenheit ein paar Worte mit Herrn Dr. Erös auszutauschen und war sofort begeistert von seiner direkten und offenen Art. Es ist genau diese Art, mit der er und seine Frau auch in Afghanistan eine Hilfsorganisation gründeten und einfach den Menschen dort helfen.

Und obwohl er wirklich viel zu erzählen hat – er arbeitete auch mit Mutter Theresa zusammen – so bringt der Untertitel der heutigen Sendung seine uneigennützige Arbeit doch auf den Punkt: „Nicht reden – Tun!“

Wer ihm trotzdem einmal live zuhören möchte und vieles, was wir durch Medien über Afghanistan erfahren haben , einmal in einem anderen Licht, in einem anderen Kontext erfahren möchte – dem lege ich einen seiner zahlreichen Vorträge ans Herz. Termine findet Ihr auf seiner Webseite der Kinderhilfe.

Dr. med. Reinhard Erös ist Arzt und Initiator der Kinderhilfe für Afghanistan (KLICK)

Viel Spaß heute abend beim Schauen,

Oliver 2.0

8 Kommentare zu „Heute mal etwas ganz anderes…

      1. „Glaubt ihr, es ist selbstverständlich, dass wir HIER im Paradies leben Kinder?“

        Ein Satz, der mich tief beeindruckt hat und auch die gesamte *Lebenslinien Doku.

        Die Ehrlichkeit war ebenfalls beeindruckend und was diese Familie immer noch für Kräfte aufbringt für ihre Ziele, RESPEKT !

        Nochmals danke für den Tipp, es hat sich gelohnt.

        LG Uschi

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s