Was für’s Herz… beim Bäcker.

Mein Sohn ist 13, mitten in der Mutation, äh Pubertät. Der Abnabelungsprozess ist im vollen Gange. Die Nabelschnur saugt sich langsam im USB-Anschluss seines Computers fest. Dieser Rahmenbedingung habe ich es zu verdanken, dass mir in letzter Zeit immer mehr auffällt, dass Väter ihre kleinen Kinder am Sonntagfrüh mit in die Bäckerei schleppen um Semmel…

Read more Was für’s Herz… beim Bäcker.

Aufreger der Woche… Landknechte.

Also ein richtiger Aufreger ist es ja nicht…dank meiner Betablocker. Aber Gedanken mache ich mir schon ein bischen über unseren Hang zur Historie. Das kam so… In Bayern haben die Ferien begonnen. Wir bleiben hier – zur Freude meines Sohnes, zum Leid meiner Frau. Wo soll man auch hin? Zum Schwitzen nach Malle? Oder zum…

Read more Aufreger der Woche… Landknechte.

Ein Interview.

Frau A: „Herr 2.0, heute, vor genau einem Jahr, erlitten Sie einen schweren Herzinfarkt. Wie geht es Ihnen heute?“ Herr 2.0: „Mir geht es gut. Nein… mir geht es sehr gut.“ Frau A: „Auf was führen Sie das zurück?“ Herr 2.0: „Dass es mir gut geht? Das hat viele Ursachen. Sport, Ernährung und die Tatsache…

Read more Ein Interview.