Glücksmond.

Der Mond hat Glück – eben ein Glücksmond. Insgesamt nur sechs mal wurde er von den Menschen für einen relativ kurzen Besuch heimgesucht. Apollo 11, 12, 14 15, 16 und 17 – von 1969 bis 1972 (laut Wikipedia).

Ruhig und mit einer immer wiederkehrenden Perfektion zieht er seine Runden am nächtlichen Himmel, während die Spezies Mensch in relativ kurzer Zeit, im universalen Vergleich, diesen Planeten Erde in eine Müllhalde verwandelt – inklusiv der Umlaufbahnen um uns herum.

Ich war ungefähr sechs Jahre alt als ich ein Buch über den Mond geschenkt bekam. Ich war von den Aufnahmen fasziniert. Heute Abend habe ich den Mond nun selbst fotografiert… er sieht noch genau so aus, wie auf den Bildern damals 1970.

Er durfte so bleiben wie er war und wie er ist, ohne Mensch – ein Glücksmond.

GAWO0709

MTB + Kamera = Spaß

Wenn man gerne Fahrrad fährt und die Fotografie als Hobby hat, dann ist es ideal wenn man beides miteinander verbinden kann. Bei den wenig schönen Tagen derzeit, kommt man eh in Freizeitstress. Wenn es dann mal schönes Wetter ist, möchte man ja raus und muss trotzdem das ein oder andere erledigen.

So…, ein Rucksack musste her – und zwar einer, worin meine Kamera geschützt ist und welcher sich auch noch bequem tragen lässt. Weiterlesen „MTB + Kamera = Spaß“