Schlagwort: Schlaflos

Wortbluten.

3:36 Uhr zeigt meine Uhr. Seit 2:40 liege ich wach. Ich habe schreckliches Wortbluten. Seit mehr als einer halben Stunde bluten die Worte unaufhaltsam aus meinem Kopf und versickern im Kopfkissen, während ich wie gelähmt daliege und es geschehen lasse.

Read more Wortbluten.

Jetzt gibt er aber Gas.

In der Tat bin ich gerade schwer zu bremsen. Die Zeit, der Urlaub… so langsam beginnen die Erinnerungen an das, was im Sommer 2011 geschah, zu verschwimmen. Das ist normal und ich glaube auch in gewisser Weise gut. Nicht gut ist es allerdings für meinen Blog, denn die Chronologie wird ja von mir immer aktuell…

Read more Jetzt gibt er aber Gas.