Noch ein Foto…

Noch ein Foto...

Wird dies nun ein Foto-Blog oder was? Nein, wird es nicht. Dazu bin ich zu wenig Fotograf. Es ist auch nicht so, dass meine privaten Alben überlaufen und ich hier Bilder auslagere. Aber… ich mag Bilder und Fotos. Und ich denke, da bin ich in der Blogger-Welt nicht alleine.

Es geht hier immer noch um meinen Herzinfarkt und alles was damit zusammenhängt. Eben… und da gehören auch meine Bilder dazu.
Ich habe zwar im vergangenen Jahrhundert in der Dunkelkammer gelernt, aber erst nach meinem Infarkt wieder das Fotografieren entdeckt.
Die Wegwerfgesellschaft macht es möglich, günstig an tolle Kameras und Objektive zu gelangen.

Ich schreibe aber aktuell an der Chronologie weiter und in Kürze gibt es hier wieder einiges zu lesen. In der Zwischenzeit wünsch ich viel Spaß mit den Fotos und den Augen des Franzosen.

Oliver 2.0