Schlagwort: Tod

Leise…

Ich bin leise geworden. Kein Blogeintrag, keine Lesungen, Facebook ist still und nur ab und zu stelle ich ein Bild in Instagram ein. Um mein Buch NEUSTART ist es ebenfalls still geworden. Es ist so gut wie nicht mehr verfügbar. Leise. Vielleicht zu leise. Vielleicht fühlt sich so ein Leben ohne Herzinfarkt an. So wie…

Read more Leise…

Das Ende vom Leben.

Ein Herzinfarktpatient unterscheidet sich eigentlich rein äußerlich so gar nicht von einem gesunden Menschen, liegen Jahre der Genesung seit dem Zwischenfall zurück. Hatte der Herzinfarkt eine Herz-OP zur Folge, outet er sich vermutlich im Schwimmbad. Die doch meist große Narbe in der Mitte des Brustkorbs – sie kann man nicht übersehen. 

Read more Das Ende vom Leben.

Endstation.

Der 28. Juli, vergangener Donnerstag – mein 5. Herzinfarkt-Day sozusagen – er sollte ein normaler Donnerstag werden. Wurde es auch. Allerdings musste ich auf der Heimfahrt von München diese Bushaltestelle aufsuchen, die beinahe meine Endstation werden sollte. Dieser Ort, der mein Leben in zwei Hälften teilte ist für mich so etwas wie eine Wallfahrtsort. Wer…

Read more Endstation.