Schlagwort: Lyrik

Die Worthose.

In meinem Schrank hängt eine Worthose. Sie hängt dort schon länger ohne getragen zu werden. Es ist nicht so, dass ich nicht mehr hineinpassen würde, nein. Aber so eine Worthose ist nunmal empfindlich. Sie ist aus feinstem Wortstoff und der bedarf eben besonderer Pflege. 

Read more Die Worthose.

Der Aufzug.

Ein Aufzug.   Ein Aufzug ist, wie halt das Leben, ein Schacht durch den man langsam fährt. Stehn Leute drin, will keiner reden, dem anderen meist den Rücken kehrt.   Ein Aufzug ist, wie halt das Leben, man hofft, man kommt  ganz oben an. Hoch hinaus will jeder streben. Doch er hält auch unten an.   Ein Aufzug…

Read more Der Aufzug.

Wortshitze.

Es ist eine Wortshitze. Ich liege ohne jegliche Bedeutung wie ein Einzeiler in meinem Text. Schweiß tropft mir von den Serifen und rinnt die einzelnen Zeilen hinunter. 

Read more Wortshitze.